Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Sie haben Fragen? +49 (0)761 4761222

Treppenhauslärm

Treppenhauslärm

richtig schöne Lärmbeschreibung Betroffener :

Schönen guten Morgen an alle!

Ab ca. 4 Uhr morgens wird in unserem Haus ein Höllenlärm veranstaltet: Um 4 Uhr steht meine Nachbarin über mir auf (Lärm über mir im Schlafzimmer), weil um 4.15 Uhr ihr Sohn (erwachsen, verheiratet, 38 Jahre alt!) zum Frühstücken kommt (Lärm im Treppenhaus), er arbeitet in der Fabrik nebenan. Um 5 Uhr geht er wieder aus dem Haus in die Frühschicht. Um 5.15 Uhr geht seine Mutter wieder ins Bett. Um 5.30 Uhr kommt der oberste Mieter herunter, weil er zur Arbeit muss. Oder er kommt um 6.30 Uhr nach Hause aus der Nachtschicht. Um 6.15 Uhr kommt die oberste Mieterin herunter und geht ebenfalls zur Arbeit. Zwischen 6.30 und 7 Uhr kommt mein Vater die Treppe herunter und holt die Zeitung hoch. Eine halbe Stunde später, nach dem Frühstück, kommt er wieder die Treppe herunter und geht in den Keller. Wir haben ein sehr hellhöriges Treppenhaus, entweder knarzende Holztreppen oder harte Marmortreppenabsätze. Dazu alte dünne Wohnungstüren mit Glaseinsatz. Dazu eine alte Haustür, die nur dann leise schließt, wenn man sie festhält (woran sich in diesem Haus außer mir niemand hält), sonst fällt sie mit einem Donnerschlag ins Schloß, dann stehe ich im Bett senkrecht. Als ich hier Ende 2000 eingezogen bin und den Lärm mitbekommen habe, habe ich die anderen Mieter mal vorsichtig darauf angesprochen, ob's denn nicht auch ein bisschen leiser ginge ... Daraufhin hieß es, also, vor mir hätte das noch niemanden gestört, und ich hätte doch gewußt, dass ich in ein altes Haus ziehe usw. blabla

Wie findet ihr das? Bin ich zu empfindlich? Oder rege ich mich zu recht auf?

https://www.soniflex.com/de/raumakustik/wohraum-treppenhaus-flur

https://www.schaumstofflager.de